JOBINFORMATIONEN 2018-05-30T15:13:40+00:00

Jobinformationen

Wir haben die besten Vermesserjobs. Abwechslungsreich, herausfordernd und wir arbeiten mit den neuesten Technologien. Davon sind wir überzeugt.

Doch ob wir den richtigen Job für Sie haben? Das wissen wir nicht. Was wir jedoch wissen, ist, dass die Aufgaben eines GEOS3D Vermessers nicht im klassischen Tätigkeitsprofil des Vermessers nachzulesen sind.

Darum haben wir nachstehend die wichtigsten Punkte beschrieben:

  1. Tätigkeiten – Was ist zu tun?
  2. Qualifikationen – Welche Qualifikationen brauchen Sie?
  3. Herausforderungen – Welche Herausforderungen sind zu meistern?
  4. Training on the Job – Welche Ausbildung bekommen Sie von uns?

Und wenn Sie das genauso spannend und interessant finden wie wir, dann melden Sie sich bitte. Hier finden Sie unsere aktuellen Jobangebote

Nachstehend finden Sie die fünf Haupttätigkeitsbereiche im Überblick:

Reverse Engineering

Dem Kunden perfekte Daten liefern: Das ist das Ziel unserer Vermessungsingenieure.

Ihre Aufgaben

  • Mit dem Projektleiter und/oder Monteuren vor Ort begutachten Sie das Objekt oder Bauteil und erörtern das Problem.
  • Anschließend vermessen Sie jene Punkte, die der Kunde für den Nachbau von Bauteilen oder Reparaturen benötigt.
  • Mit dem Lasertracker scannen Sie beliebig viele Punkte, erfassen die Geometrie und erstellen die CAD-Pläne.
  • Im Bereich der Schadensanalyse vermessen Sie Oberflächen und Strukturen verformter Objekte und vergleichen die Ergebnisse im CAD mit schadfreien Referenzobjekten. Damit ist es dem Kunden möglich, das Schadensmaß zu beurteilen.
  • Unmittelbar nach der Messung liefern Sie dem Kunden die ersten Ergebnisse.
  • Den umfassenden Report mit dem Messprotokoll liefern Sie prompt, spätestens innerhalb von zwei Tagen.

Alignment und Justage

Unsere Servicequalität kommt nicht von ungefähr, sondern baut auf Genauigkeit, Schnelligkeit und Effizienz auf.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind bei der Neuinstallation oder Umbauten von vorhandenen Komponenten vor Ort und führen 3D-Koordinaten-Messungen nach dem Bedarf des Kunden durch.
  • Egal ob es sich um Turbinen, Rollen, Wellen (horizontal, vertikal), Schienen oder komplette Maschinen oder Fertigungsstraßen handelt, Sie bestimmen die Geometrie und die Formenmessung hilft den Monteuren bei der richtigen Positionierung und Ausrichtung.
  • Mit unseren Hightech-Vermessungsgeräten können Sie jedes Objekt vermessen, egal welche Größe.
  • Die Messergebnisse liefern Sie dem Kunden während des Arbeitsprozesses.
  • Den umfassenden Report mit dem Messprotokoll liefern Sie prompt, spätestens innerhalb von zwei Tagen.

Monitoring und dynamisches Messen

Das sind die Aufgaben unserer Vermessungsspezialisten. Sie vermessen im laufenden Betrieb und überwachen bewegte Prozessen (bis zu 6 m/s), und zwar mit einer Genauigkeit von bis zu 0,01 mm/m. Das können nur ganz wenige.

Ihre Aufgaben

  • Sie erörtern mit den Monteuren vor Ort das Problem und entwickeln ein Vermessungskonzept.
  • Sie vermessen Objekte im laufenden Betrieb wie z. B. Walzen oder Zylinder und liefern die Ergebnisse der dynamischen Überwachung für die Anpassung von Bauteilen.
  • Das ist beispielsweise bei Papiermaschinen wichtig, wo Geschwindigkeit und die Qualität des Produktes Wettbewerbsvorteile des Kunden sind.
  • Die Messergebnisse liefern Sie dem Kunden während des Arbeitsprozesses.
  • Den umfassenden Report mit dem Messprotokoll liefern Sie prompt, spätestens innerhalb von zwei Tagen.

Erfassung von 3D-Koordinaten

Mit dem 3D-Scanning liefern unsere Vermessungsingenieure präzise Daten und zwar mit einer Genauigkeit von bis zu +/- 0,005 mm/m. Das ist sensationell. Besonders bei der Bestandsvermessung und im Reverse Engineering in Industrie, Gewerbe und Forschung kommt das hochpräzise 3D-Laserscanning zum Einsatz. Die Leistungsbeschreibung für unsere Kunden finden Sie hier.

Ihre Aufgaben

  • Sie erörtern mit dem Kunden vor Ort die Aufgabenstellung und führen mit dem terrestrischen Surphaser Laserscanner die Vermessung durch. Überwiegend für die Industrie bei der Bestandsvermessung und im Reverse Engineering.
  • Sie bestimmen mit dem Lasertracker entweder die Koordinaten der Einzelpunkte oder scannen die Oberflächen mit hochpräzisen Laserscannern und Messarmen.
  • Sie erstellen ein perfektes Abbild der Wirklichkeit in digitaler Form.
  • Sie erfassen beim ersten Aufmaß jedes wichtige Detail, so dass Nachmessungen entfallen.
  • Unmittelbar nach der Messung liefern Sie dem Kunden die ersten Ergebnisse.
  • Den umfassenden Report mit dem Messprotokoll liefern Sie prompt, spätestens innerhalb von zwei Tagen.

Qualitätssicherung

Manchmal haben unternehmenseigene Vermesser nicht die Möglichkeiten, die wir haben. Dann übernehmen wir die kniffligen Aufgaben und zeigen, was sich mit Cutting-Edge Technology so alles machen lässt. Es kann auch sein, dass ein Kunde sein Qualitätsmanagement aufbauen oder weiterentwickeln möchte und ein Vermessungsingenieur diese Aufgabe übernimmt und Mitarbeiter des Kunden einschult.

Ihre Aufgaben

  • Sie evaluieren die Produktionsprozesse und dokumentieren, ob Normen und Toleranzen eingehalten wurden. Damit liefern Sie wichtige Messdaten für die Qualitätssicherung um jene Werte, die den Vorgaben nicht entsprechen.

In fachlicher Hinsicht erwarten wir eine anerkannte fachbezogene Vermessungsausbildung.

  • Das kann ein Studium als Vermessungsingenieur sein (Master, Bachelor).
  • Es kann ein Studium sein, bei dem Vermessungswesen Teil der Ausbildung ist. Idealerweise haben Sie „Vermessung“ als Spezialisierung gewählt.
  • Dies kann eine Fachhochschulausbildung mit vermessungstechnischen Bezug sein oder
  • eine Ausbildung als Vermessungstechniker.
  • Dies kann auch ein Abschluss einer HTL (Höhere Technische Lehranstalt) für Maschinenbau, Hochbau oder Tiefbau sein.

In Bezug auf Ihre Berufserfahrung wünschen wir uns, dass Sie bereits als Vermesser gearbeitet haben. Wenn nicht, ist das auch in Ordnung. Am schnellsten können Sie eigenverantwortlich beim Kunden vor Ort arbeiten, wenn Sie drei Jahre Berufserfahrung mitbringen.

Im Maschinenbau brauchen Sie ein solides technisches Verständnis und Grundlagenwissen, um die Aufgabenstellung des Kunden erfassen zu können.

WAS WIR NOCH VON UNSEREN VERMESSERN ERWARTEN

Wir erwarten, dass Sie sich beim Kunden vor Ort mit den Monteuren gut verständigen können, denn unsere Kunden sind auf dem ganzen Globus verstreut und wir vermessen immer beim Kunden vor Ort. Das kann eine Industriehalle in Texas sein oder im schmucken Ravensburg in der Nähe des Bodensees. Für einen Einsatz in Amerika brauchen Sie gute Englischkenntnisse, sonst können Sie sich nicht mit dem Projektleiter oder den Monteuren unterhalten. Für Vermessungen in Deutschland müssen Sie gut deutsch sprechen.

Die Messberichte sollen natürlich ebenfalls in Deutsch und Englisch fehlerlos übermittelt werden.

Weiters erwarten wir, dass Sie MS Office mit Word und Excel gut beherrschen, mit CAD arbeiten können und sich mit unserer Messsoftware vertraut machen.

Ein/e gute/r Vermesser/in zeichnet sich für uns durch folgende Eigenschaften aus:

  • arbeitet eigenverantwortlich und im Team und ist bereit und fähig, sehr sorgfältig und fehlerfrei zu arbeiten,
  • erfasst schnell, welche Probleme die Monteure oder der Projektleiter des Kunden lösen will und kann sich klar und verständlich ausdrücken,
  • versteht die Zusammenhänge zwischen Ursache und Wirkung,
  • kann sich schnell auf unterschiedliche Situationen einstellen, sowohl hinsichtlich des Messvorgangs, als auch in Bezug auf die Ortsgegebenheiten oder Ansprechpartner,
  • hat ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen, beobachtet genau und hört auch in einer lauten Umgebung gut,
  • kann abstrakt-logisch denken und einfache mathematische Formeln anwenden,
  • ist geschickt im Hantieren und Zusammenbauen von Geräten,
  • ist schwindelfrei und körperlich belastbar,
  • kann sich auf geänderte Anforderungen oder Gegebenheiten (örtlich oder beim Kunden) einstellen,
  • ist bereit, einen Einsatzort bei Bedarf auch innerhalb von 2 Tagen zu wechseln,
  • plant und organisiert jeden Außendiensteinsatz gewissenhaft.

Wichtig sind uns ein starkes persönliches Interesse präzise zu arbeiten, und die Flexibilität, die unsere Kunden von uns erwarten.

Darüber hinaus benötigt ein Vermesser bei uns:

  • einen gültigen Reisepass,
  • die Möglichkeit, ein Arbeitsvisum für das jeweilige Einsatzland zu bekommen,
  • eine gültige Fahrerlaubnis, abhängig vom Einsatzland, einen gültigen internationalen Führerschein.

Sie müssen sich schnell auf unterschiedliche Situationen einstellen können. Nicht nur in Bezug auf die Art der Vermessung, die lokalen Gegebenheiten, sondern auch hinsichtlich des Einsatzortes.

Abhängig vom Kundenprojekt sind Fertigungsstraßen noch nicht fertig, oder eine Turbine läuft nicht rund und muss sofort repariert werden. Dies bedeutet für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von GEOS 3D, dass wir manchmal innerhalb von 2 Tagen unseren Standort wechseln und uns auf eine neue Messaufgabe einstellen müssen.

Wir schulen Sie direkt beim Kunden mittels Training on the Job ein. So lernen Sie den Umgang mit den Messgeräten, unserer Messsoftware und was bei den unterschiedlichen Vermessungsaufträgen zu beachten ist. Mit jeder Vermessung sammeln Sie mehr Erfahrung. Durch die Vielfalt der zu vermessenden Objekte können Sie Ihr Know-how Schritt für Schritt weiterentwickeln.

ZU DEN STELLENANGEBOTEN